Date: 12. November 2015

Author: Ludmila Trochin

Tags:

No Comments »

Klavierunterricht

Ludmila Trochin Diplom Klavierpädagogin   Ich unterrichte Kinder und Erwachsene am Klavier.     Kinder können schon mit ca. 5-6 Jahren mit musikalischer Früherziehung den Unterricht beginnen.   Habe ich Ihr Interesse am Klavierunterricht bei mir geweckt? Dann lade ich Sie ganz herzlich zu einer kostenlosen und unverbindlichen Probe-Klavierunterrichtsstunde ein. ————————– Meine Kontaktdaten: Ludmila Trochin Telefon: 089 / 78 46 75 Mobil: 0176 / 20 98 75 75 Email: klavier@ludmilatrochin.com…

Weiterlesen…

http://voll-klang.de/russischeklavierschule/

Date: 25. Juli 2014

Author: Ludmila Trochin

Tags: ,

No Comments »

Jahresabschlusskonzert

Am 11 Juli 2014, fand das große Jahresabschlusskonzert der Russischen Musikschule statt. Sowohl die Kinder als auch die erwachsenen Schüler nahmen an dem Konzert teil.   Jahresabschlusskonzert Leitung: Ludmila Trochin   as Jahresabschlusskonzert der Russischen Klavierschule fand diesjährig am 11 Juli 2014 unter der Leitung von Ludmila Trochin statt. Viele Klavierschüler jeden Alters stellten bereitwillig ihr Können im Klavierspiel auf dem schönen Flügel unter Beweis und begeisterten damit die zahlreichen…

Weiterlesen…

www.ludmilatrochin.com

Klavierunterricht für Kinder und Jugendliche

„Die Musik schafft keine Bilder, die betrachtet werden können, sie redet weder in Worten noch in Begriffen. Sie redet nur in Tönen. Sie redet aber genau so klar und verständlich wie Worte oder Begriffe oder Dinge, die wir sehen.“ Heinrich Neuhaus (russ. Klavierpädagoge). Sollten wir unseren Kindern das Klavierspielen beibringen? Sie sollte das Kind sicherlich musikalisch erziehen!   as Klavierspielen Erlernen – ist ein Element der umfassenden Entwicklung des Kindes…

Weiterlesen…

Klavierunterricht für Erwachsene

„Besonders muss man dem Schüler zeigen, wie er üben muss, um auf die kürzeste Weise die besten Resultate zu erreichen, damit seine Spielfähigkeit ebenso zu einem Ausdrucksmittel werden kann.“ Frederic Chopin. lavierspielen – ein kreativer und alle Altersgruppen fesselnder Prozess. Meiner Erfahrung nach, ist das Klavierspiel eine große Bereicherung für die innere Welt des Menschen und soll Spaß und viel Freude bereiten. Ein Erwachsener wählt bewusst den Klavierunterricht, hat aber…

Weiterlesen…

Date: 8. Juni 2012

Author: Ludmila Trochin

Tags: ,

No Comments »

Keyboardunterricht für Alle

„Große Lehrer können dich auf den Weg bringen, aber sie können dir beim Gehen selbst nicht helfen. Das musst du alleine tun.“ Ludwig Deppe (dt. Klavierpädagoge). as Keyboard ist ein elektronisches Tasteninstrument, in dem unterschiedliche Tonlaute und Rhythmen abgespeichert sind. Kinder und Erwachsene können unter diesen Bedingungen viel einfacher und intensiver ein Ergebnis erzielen. Durch das Drücken einer einzigen Taste und mit einer hinzugefügten Melodie entsteht der Höreindruck eines ganzen…

Weiterlesen…

Musikalische Früherziehung

„Ein Schüler ist kein Gefäß, das gefüllt werden muss, sondern eine Fackel, die entflammt werden soll!“ (Rabindranath Tagore) ie musikalische Früherziehung bietet ideal die Möglichkeit, das Kind in einer spielerischen Art an die Musik, die Musikinstrumente und die Musikgrammatik heranzuführen und zu gewöhnen. Ziel des Unterrichts ist die Förderung und Entwicklung der musikalischen Fähigkeiten des Kindes. Wir lernen die Schönheit des Klanges zu hören, wir erfinden und erzählen musikalische Geschichten,…

Weiterlesen…

Date: 7. Juni 2012

Author: Ludmila Trochin

Tags:

No Comments »

Musiktheorie und Gehörbildung

„Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.“ Berthold Auerbach (dt. Schriftsteller) ie Lehre von Musiktheorie und Gehörbildung ist ein komplexer und langwieriger Prozess aber sorgt für ein besseres Verständnis von der Musik. Wenn die „Musiktheorie” als universelle Sprache der Seele und der Sinne gilt, wird die Gehörbildung wahrhaftig das Alphabet dieser Sprache sein. Die Entwicklung des Gehörs, musikalisches Gedächtnis, die Fähigkeit der richtigen Intonation, die Beherrschung…

Weiterlesen…

www.ludmilatrochin.com

Date: 7. Juni 2012

Author: Ludmila Trochin

Tags: ,

No Comments »

10 goldene Regeln des täglichen Übens

• Bereite  Dich gedanklich auf die Zeit mit deinem Instrument vor. Alle anderen Aufgaben, die du hast und dich beschäftigen, werden während der Übezeit ruhen. Während dieser Zeit gibt es nur dich, dein Instrument und die zu lösenden Aufgaben. Freue dich auf das Üben! • Übe in einem Zimmer, in welchem du ungestört bist. Sei geistig hellwach und entspannt. Mache deine Gymnastik und Atemübung. Bringe dich in Körperliches Wohlbefinden. Improvisiere…

Weiterlesen…

www.ludmilatrochin.com

Date: 7. Juni 2012

Author: Ludmila Trochin

Tags:

No Comments »

Elena Trochin

Elena Trochin ist seit 2000 Schülerin des Konservatoriums Georg Philipp Telemann im Fach Klavier. Wegen ihrer außerordentlichen Leistungsbereitschaft, des hohen Fleißes und der besonderen musikalischen Begabung wurde sie Förderschülerin im Fachbereich Klavier und erhält seit dieser Zeit eine besonders intensivierte Ausbildung auf ihrem Instrument. Elena ist in der Lage, aus ihrer Altersgruppe niveaumäßig herausragende Konzertprogramme in kurzer Zeit mit hohem musikalischem Anspruch umzusetzen; sie spielte ebenfalls bereits vierhändige und kammermusikalische…

Weiterlesen…

Date: 7. Juni 2012

Author: Ludmila Trochin

Tags:

No Comments »

Alexej Trochin

Erste Auftritte 1993 an den Städtischen Bühnen Hintscheschti/Moldavien, ab  1996 in  Kromi/Russland. 1997 Preisträger beim Wettbewerb der Sänger in Orjol/Russland. Seit 1998 Unterricht in den Fächern Klavier und Musiktheorie am Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ in Magdeburg, danach ab 2001 Gesangsunterricht, eit 2003 Gesangsstudium bei Prof. Monika Köhler, Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg inklusive reger Konzerttätigkeit. Abschluss als Diplom–Sänger (Diplomkonzert Juli 2009). 009 Mitwirkung am Theater Magdeburg (Turandot, 2. Chorbass). 01.09.2009…

Weiterlesen…