Haben Sie Fragen?

Hier sind ein paar Antworten:

  • Wie oft sollte mein Klavier gestimmt werden?

    Es spielt keine Rolle wie oft Sie Ihr Klavier spielen. Wegen den Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter sollten Sie das Instrument zwei Mal im Jahr stimmen lassen.

  • Warum muss mein Klavier nachreguliert werden?

    Im Laufe der Zeit nutzen sich die Filze und Leder in der Mechanik des Klaviers ab und beeinflussen dadurch die Spielbarkeit und Spielqualität.

  • Welcher Standort ist geeignet?

    Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 40 und 60%.

    Dies wird am besten gewährleistet, wenn Zugluft, Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen vermieden werden und das Klavier in einem geschlossenen Raum an einer Innenwand steht.

  • Lässt sich jedes Klavier reparieren?

    Leider lässt sich nicht jedes Klavier reparieren. Vor allem bei älteren Instrumenten finden sich solche Schäden, die meist den eigentlichen Wert des Klaviers finanziell übersteigen.

  • Sind Reparaturen vom Meisterbetrieb immer teurer?

    Es ist meist teurer die verpfuschten Arbeiten von Halbfachleuten zu korrigieren, deshalb kommen Sie lieber direkt zu uns.

    Wir garantieren gute Qualität, zufrieden stellende und lang anhaltende Reparaturen, da wir auf dem neuesten Stand der Technik arbeiten.

  • Ist jeder Klavierbauer oder Klavierstimmer ein Fachmann?

    Leider ist die Berufsbezeichnung „Klavierstimmer“ nicht geschützt. Jeder kann sich so nennen und dabei überhaupt keine Ahnung haben.

    Aber lassen Sie sich nichts vormachen und lassen Sie Ihr Instrument nur in einem Meisterbetrieb reparieren und stimmen. Denn nur dieser kann beste Qualität garantieren.

  • Gibt es Anfängerklaviere?

    Nein, da Sie ja kein Anfänger bleiben und Ihr Klavier für viele Jahre besitzen werden, sollten Sie sich für ein Instrument entscheiden, welches Ihnen gefällt.

    Außerdem lässt sich in jeder Preislage ein passendes Klavier finden.

  • Was ist von gebrauchten Klavieren zu halten?

    Ein gebrauchtes Klavier kann durchaus ein Schnäppchen sein, wenn Sie es aus Meisterhand kaufen. So können Sie sich darauf verlassen, dass sie ein komplett restauriertes und gutes Instrument erwerben.

    Wir geben auf neue wie auch auf gebrauchte Klaviere 5 Jahre Garantie!

  • Kann ich auch ein Klavier aus der Zeitung oder privat kaufen?

    Wenn Sie ihr Klavier im Fachhandel kaufen, erhalten sie meist eine langjährige Garantie wie eine kostenlose Anlieferung und Stimmung. Da dieser Service bei privaten Käufen nicht vorhanden ist, würde es den erhofften Preisvorteil wieder wettmachen.

  • Reicht nicht auch ein Digitalpiano?

    Um Klavier spielen zu lernen, reicht ein Digitalpiano nur bedingt. Es sind zwar tolle Musikinstrumente, mit denen man verschiedenste Klangfarben spielen kann, jedoch nur für erfahrene Klavierspieler geeignet.

  • Muss es immer ein deutsches Klavier sein?

    Nein, da auch asiatischen Klavierbauer wie Kawai oder Yamaha traditionelle und weltweit größte Klavierhersteller sind.

    Mit solchen Instrumenten bekommen Sie die beste Qualität zu attraktiven Preisen.

  • Kann ich mein Klavier selbst transportieren?

    Um Schäden an Ihrem Haus und Rücken zu vermeiden, benutzen Sie stets einen professionellen Klaviertransporteur.

    Gern empfehlen wir Ihnen eine geeignete Klavierfachspedition.

  • Wie pflege ich das Klaviergehäuse?

    Benutzen Sie ein fast trockenes Ledertuch und vermeiden sie handelsübliche Pflegemittel. Um die Oberfläche eines schwarz polierten Instrumentes zu reinigen, sollten Sie es vorher mit einem Wedel abstauben, um die Oberfläche nicht zu zerkratzen.

    Falls es doch zu Kratzern kommt, helfen wir Ihnen gerne weiter, da wir auf hochglänzende Oberflächen spezialisiert sind.

…haben Sie noch Fragen?

»Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Zurück zur Übersicht